Schlagwort: #hornistenspielzeug

Graf Porno bläst im Armeemuseum zum Zapfenstreich


Ich mag ja Filme mit einem Horn auf dem Cover. Heute: „Graf Porno bläst zum Zapfenstreich„, tatsächlich ein Exponat in der noch recht unfertigen, aber kostenlosen Ausstellung des Armeemuseums Militärhistorisches Museums der Bundeswehr in Dresden. Continue reading „Graf Porno bläst im Armeemuseum zum Zapfenstreich“

Gretel, ich schenk dir mein Herz

SLUB Ausstellung

Im Buchmuseum der SLUB gibt es derzeit eine Auswahl von Fotografien mit weihnachtlicher Motivik. Die  SZ hat auch was drüber geschrieben. Das Foto zeigt ein Selbstporträt des Roßweiner Fotografen Willy Hanisch in einer Weihnachtsbaumkugel gespiegelt aus dem Jahre 1932. Continue reading „Gretel, ich schenk dir mein Herz“

Der standhafte Elastolinhornist

Hornistenspielzeug
In der Tradition und im Gedenken an Walter Kempowski, welcher Spielzeugsoldaten unter pädagogischem Aspekt (vor allem in Bezug auf III. Reich und DDR-Erziehung) sammelte, hier eine kleine zufällige Auswahl an zum Teil recht heftig bespielten Spielzeughornisten. Weitere „Kameraden“ werden bei Twitter unter dem Hashtag #Hornistenspielzeug zusammengetragen. Ansonsten werd ich wohl doch mal ins Dresdner Armeemuseum gehen und dort nach #Hornistenspielzeug suchen. Man scheint sich dort des Bogens vom Zinnsoldaten zu Counterstrike durchaus bewußt zu sein. Und auch die Militärmusik ist ein Thema. Continue reading „Der standhafte Elastolinhornist“