Schlagwort: Felicity Lott

Befreit!

Renee Fleming Photo Credit: Decca/Andrew Eccles

Richard Strauss (1864-1949), Op. 39 no. 4
Text: Richard Fedor Leopold Dehmel (1863-1920), zum Geburtstag seiner Frau Paula Dehmel gewidmet. Lief scheinbar nicht mehr so gut, die Ehe.

Du wirst nicht weinen. Leise, leise
Wirst du lächeln und wie zur Reise
Geb’ ich dir Blick und Kuß zurück.
Unsre lieben vier Wände, du hast sie bereitet,
Ich habe sie dir zur Welt geweitet;
O Glück!

Dann wirst du heiß meine Hände fassen
Und wirst mir deine Seele lassen,
Läßt unsern Kindern mich zurück.
Du schenktest mir dein ganzes Leben,
Ich will es ihnen wieder geben;
O Glück!

Es wird sehr bald sein, wir wissen’s beide,
Wir haben einander befreit vom Leide,
So gab ich dich der Welt zurück!
Dann wirst du mir nur noch im Traum erscheinen
Und mich segnen und mit mir weinen;
O Glück!

Continue reading „Befreit!“

La Voix humaine


Francis Poulenc (1899-1963) 1920 gemalt von Jacques-Émile Blanche. Mal wieder eine alte Platte auflegen: Peter Damm „Musik für Horn und Orgel“, daraus die „Élégie pour cor et piano“ (1957) des französischen Komponisten. Von dem gibt es auch Opern, zum Beispiel die „Dialogues des Carmélites“ und „La voix humaine„, hier mit der unvergleichlichen Felicity Lott.
Continue reading „La Voix humaine“

Voici le sabre de mon père

Gerolstein