Schlagwort: Vögel

Samenraub bei Linnaeus

Carl von Linné in Uppsala

2008 hab ich in Uppsala im Linnéträdgården Samen gemopst, ohne mir die zugehörige Pflanze aufzuschreiben. Später hab ich den Samen dann erst vergessen, dann doch mal ausgesät, und siehe da, er ist sogar aufgegangen.  Continue reading „Samenraub bei Linnaeus“

Zucker aufs Fensterbrett g’straht

Der große schwarze Vogel ist zu Ludwig Hirsch gekommen und der hat auf einmal kapiert, worum sich alles dreht. 2011 scheint ein schlechter Jahrgang zu werden: Loriot, Hirsch und diese Woche auch Georg Kreisler †. Der Tod, das muss ein Wiener sein, diese Woche zumindestens. Continue reading „Zucker aufs Fensterbrett g’straht“