Schlagwort: Neustadt

Verwöhnungskirche

Das Reliefdetail an der Versöhnungskirche Dresden könnte man als Doppelhorn gelten lassen, wenn man es nicht besser wüßte. Continue reading „Verwöhnungskirche“

Gans heiße Weihnachten

Bei den diesjährigen Temperaturen  bot sich die weihnachtliche Grillerei der Gans geradezu an. Gefüllt mit Maronen, Innereien, Äpfeln und  mit Noilly Prat getränktem Weißbrot in Anlehnung an dieses Rezept. Continue reading „Gans heiße Weihnachten“

Ostern 2012


Fröhliche Ostertage wünscht Carl Robert Arthur Thiele! Continue reading „Ostern 2012“

Lieber Hornspieler

So ein Probenbesuch einer Schulklasse in der Staatsoperette ist für alle Beteiligten immer ein erfreuliches Ereignis. Und ganz einfach zu organisieren. Früher hieß das Patenbrigade.

Continue reading „Lieber Hornspieler“

Elbquerung

Elbe Das da unter dem roten Pfeil bin ich. Genau an dieser Stelle soll eine Brücke hin, an der schon Jahrzehnte geplant wird, die mal als Brücke mit Straßenbahn geplant war und nun aus fördermittelpolitischen Gründen eine Art Stadtautobahn, die von Hellerau über die Elbe auf die Südhöhe von Dresden führen soll. Von der kleineren Stadtbrücke mit Straßenbahn redet niemand mehr. Warum steht da keine Brücke? Weil es der denkbar ungünstigste, teuerste und landschaftsverschandelndste Punkt an der Elbe ist, eine Brücke zu errichten.

[Update 27.02.2005] Hmm. (Ergebnis hier) Außer in einem unmittelbar betroffenen Stadtgebiet (Äußere Neustadt 68,63%) keine Mehrheit gegen die Brücke. Ihr könnt nicht sagen, daß ihr nicht gewarnt wurdet. Man hebe das Wahlheftchen gut auf und sehe in 10 Jahren nochmal hinein.