Schlagwort: Meistersinger

Margarete

In dem Buch „Walküre in Detmold„, welches auch „Fidelio in Neustrelitz“ hätte heißen können, nimmt Ralph Bollmann (swr2-Interview) seine Opernbesuche in großen und kleinen deutschen Musiktheatern als roten Faden, um deutsche Geschichte abzubilden. Ein Plädoyer für das Theater in der Provinz mit seinen teilweise sehr bescheidenen Mitteln.  Sehr lesenswertes, unterhaltendes Buch, in dem auch die FreibergerMargarete“ in der Regie von Kay Kuntze (2007) Erwähnung findet. Leider hat es der Klett-Cotta-Verlag noch nicht kapiert, wie schön die Möglichkeit wäre, dem Buch eine zusätzliche kostenlose eBook-Downloadmöglichkeit beizugeben, wie das die Verlage Haffmans & Tolkemitt und Rogner & Bernhard handhaben. Continue reading „Margarete“

Musik im Internet legal anbieten

Bild mit freundlicher Genehmigung von Manfred Renner
(Bild mit freundlicher Genehmigung von Manfred Renner)

Zunächst: dies ist keine Rechtsberatung, sondern stellt meine Recherchen im Umgang mit dieser höchst interessanten Problematik dar.

Viele Musiker und Sänger haben eine Webseite, auf der sie sich Agenturen und Ihrem Publikum präsentieren wollen. Was liegt da näher, als die eigene Leistung mit Tonbeispielen oder Videofilmchen zu illustrieren. Das ist allerdings gar nicht so einfach, da zahlreiche rechtliche Fallstricke zu überwinden sind, wenn man Musik im Internet legal zum Anhören oder zum Download anbieten will.

Regel Nummer 1: Fragen kostet nichts! Und: ERST fragen! Continue reading „Musik im Internet legal anbieten“