Schlagwort: Hygiene

Rote Liste der vom Aussterben bedrohten Wörter

Schaffnerinnen mit Galoppwechsler

Begriffe und Redewendungen, die aus sprachlicher Armut oder Faulheit vergessen werden:

  • weiters
  • derweil
  • sodann
  • Not
  • wie hieß noch mal das Ding, das die Schaffner hatten (Bild von Stefan Moses), um Kleingeld zu wechseln? Galoppwechsler!
  • Fuchtel
  • kiesen
  • Knilch
  • Jüngling (heute: Teenager)
  • Trutz, trutzig
  • fürderhin
  • dünken
  • intrikat
  • Kunstgewerbe
  • Griesgram und Miesepeter
  • Techtelmechtel
  • pardauz
  • Beutelschneider
  • Kontor
  • Untat
  • Tingelei (für Muggen)
  • Spaziergang
  • schmagern (schmieren, malen. Schmagerpapier) Keine Ahnung, wo das herkommt… Google findet nix dazu.
  • hernach
  • Wimpel
  • Ehehygiene
  • Gevatter
  • knifte
  • allerlei
  • derweil
  • Zirkel
  • heischen, erheischen
  • Purzelbaum

Ergänzungen bei jeder Gelegenheit. Gib Deinen Senf dazu!

Dunkelrote Rosen

Während im Kulturpalast bis zu 32 Hände nach dem Schwingen eines Plauener Taktierers in die Tasten hieben gab es eine wesentlich interessantere Veranstaltung der Dresdner Musikfestspiele im Deutschen Hygienemuseum: „Carmen, nach einer Oper von Georg Bizet“ (Ankündigung Hygienemuseum). … weiterlesen