Schlagwort: facebook

mit Sudoku

Das Orchesterheftchen jetzt neu mit Rezepten und Sudoku. Rezepte des Monats: Bachforelle, Wagner-Pizza und als Dessert Pfirsich Melba oder Mozartkugeln. Ich stelle Monat für Monat fest, daß der Gehalt an interessanten Inhalten des Blättchens (ausführliche musikwissenschaftliche Artikel, Interviews etc.) zugunsten von reinen Management-Artikeln abnimmt. Schade. Das Titelbild illustriert im Übrigen die Frage, was schlimmer sei als ein Dirigent: viele Dirigenten.
Continue reading „mit Sudoku“

Vita Lutetiae – Paris erleben

Pariser Hornisten, die versuchen, extrem leise zu spielen, gezeichnet von Honoré Daumier in der Serie „Les Musiciens de Paris

Continue reading „Vita Lutetiae – Paris erleben“

ePetition romanes eunt domus

romanes eunt domus
Wichtig ist nicht nur, was man (unter-)schreibt, sondern auch wo.

  • Freistaat zerscherbelt nach Porzellan nun Landesbühnen Sachsen: fusioniertes Orchester mit 61, 72 oder 86 Musikern http://bit.ly/hA4aMl #
  • "Irritiert und fassungslos" Prof. Ekkehard Klemm betreffs Landesbühnen Sachsen/Neue Elblandphilharmonie Riesa http://doppelhorn.de/klemmlbs #
  • Steffen Hoyer, Personalrat und Carsten Heyder, Orchestervorstand der Landesbühnen Sachsen: Brauchen wir sie alle, die 150 Theater, aber auch die 130 Orchester, die die öffentliche Hand finanziert?
  • Inzwischen läuft eine „Petition“ zur Rettung der Landesbühnen Sachsen. Da leider immer wieder der Finger schneller klickt als der Kopf denkt, hier meine Anmerkung zu dieser Art Petition: Continue reading „ePetition romanes eunt domus“