Sie ist wegen irgendwas sauer


Wir reden grad nicht miteinander. Sie ist wegen irgendwas sauer, glaub ich. “Sie” sitzt übrigens links. Die Schwarzstörche verstehen sich dagegen umso prächtiger. Diese Webcams mit Microfon an baltischen Vogelgelegen hat mich schon im Sommer 2013 fasziniert. Deshalb hab ich heuer mal eine Seite gebastelt, auf der man 4 Kamerabilder gleichzeitig beobachten kann. Weiterlesen

flattr this!

Veröffentlicht unter Schmökern (Web) | Hinterlasse einen Kommentar

Louis Savart im Fröhlichen Quintett

Hornist Louis Savart (1871–1923) im Zusammenspiel mit Arnold Schönberg, Fritz Kreisler,  Eduard Gärtner und Carl Redlich, der ein Almpfeiferl spielt.  Weiterlesen

flattr this!

Veröffentlicht unter Schmökern (Web) | Hinterlasse einen Kommentar

Anämische Hörner

Eine Lehrstunde der dirigentischen Praxis fand sich neben dem Blick auf auch schon wieder historisch zu nennende Hörner in dem Film “Die Wahrheit“: “Wenn Du Dich jetzt nicht daran gewöhnst, das Orchester mehr zusammenzuhalten, wirst Du was erleben: dann machen Sie, was sie wollen!” Zu ergänzen wäre: Wenn jetzt nicht lernst, Deine Triebe zusammenzuhalten, wirst Du was erleben: dann machen Sie mit Dir, was sie wollen! Gilt natürlich nicht nur für Dirigenten, aber für die im Besonderen. Der Dirigierschüler im Film hat die Nacht mit BB  mit dem Leben bezahlt.
Weiterlesen

flattr this!

Veröffentlicht unter Schmökern (Web) | Hinterlasse einen Kommentar

Trara die Post ist da

Trara, die Post ist da, trara, die Post ist da!
Von weitem hört man schon den Ton, sein Liedchen bläst der Postillion.
Er bläst mit starker Kehle, er bläst aus froher Seele.
Die Post ist da, trari, trara, die Post ist da, trara. Weiterlesen

flattr this!

Veröffentlicht unter Schmökern (Web) | Hinterlasse einen Kommentar

Fußbewaffnung

Hier wird aufgerüstet wie im Mittelalter. Weiterlesen

flattr this!

Veröffentlicht unter Schmökern (Web) | Hinterlasse einen Kommentar

Pofallafrosch

Hiermit erkläre ich den Winter mit sofortiger Wirkung für beendet. Erster Sonnenfrosch an der Agneshöhe. Weiterlesen

flattr this!

Veröffentlicht unter Schmökern (Web) | Hinterlasse einen Kommentar

Für 300000€/a mach ichs.

Für jeden Job, und sei er auch in einem schier endlosen Minenfeld, gilt: Arbeitsschutz geht alle an. Ich steh jedenfalls mit Schutzbrille bereit, um Serge Doch-Ni abzulösen. Mein Standortvorteil: ich kann sächsisch. Ich hoffe nur, daß Hans-Joachim Frey mir den Job nicht wegschnappt…
Weiterlesen

flattr this!

Veröffentlicht unter Schmökern (Web) | Hinterlasse einen Kommentar