Pravčická brána


Das Prebischtor, die einzige Gaststätte, die ich kenne, zu der man Eintritt zahlen soll. Weiterlesen

flattr this!

Veröffentlicht unter Schmökern (Web) | Hinterlasse einen Kommentar

Nehme ab sofort Eis-Rezepte dankbar entgegen

Ja dat is en Eis-Maschin. Und die braucht Reßeptä. Järne mit Alkohol.

flattr this!

Veröffentlicht unter Rest | Hinterlasse einen Kommentar

Berufsberatung

Augen auf bei der Berufswahl: Schlagzeugnoten für Freischütz-Ouvertüre.

Weitere schöne Berufe am Theater sind:

Weiterlesen

flattr this!

Veröffentlicht unter Schmökern (Web) | 1 Kommentar

Laterne

Dachlaterne auf dem Georgentor.

flattr this!

Veröffentlicht unter Rest | Hinterlasse einen Kommentar

Sesamstraßenoper

Sehr schöne Inszenierung im Schauspielhaus gesehen: die Dreigroschenoper, von Friederike Heller gegen den Strich gebürstet und mit Sesamstraßenfiguren und Zombies gemixt. Auffallend präsent war Sonja Beißwenger (die aussieht wie Stacy Deathsatan), ausdrucksstark und auch im Gesang recht sicher. Auch eine schöne Idee waren die Live-Grafittis von Jens Besser, dessen Werke man auch außerhalb des Schauspielhauses in Dresden finden kann. Weiterlesen

flattr this!

Veröffentlicht unter Rest | Hinterlasse einen Kommentar

Staub auf unseren Herzen

Unglaublich intensiv gespielte, unsympathische Rolle von Susanne Lothar in ihrem letzten Film. (Videos). Interview nach dem Tod ihres Mannes Ulrich Mühe mit der schönen Formulierung “mein Leben in der Pfanne wenden”.

flattr this!

Veröffentlicht unter Rest | Hinterlasse einen Kommentar

Samensolo mit Brahms


Gelesen: “Herr Merse bricht auf“,  Roman von Karin Nohr

Was das Buch sicher nicht ist (Verlagsbeschreibung): “Ein Roman für Frauen, die wissen wollen, wie Männer wirklich ticken.”

Was das Buch vielleicht ist: “Ein Roman von einer Frau, die vorgibt zu wissen, wie Männer wirklich ticken.” Weiterlesen

flattr this!

Veröffentlicht unter Rest | Hinterlasse einen Kommentar