Schwebebahn

Schwebebahn

Abendsonne an der Dresdner Schwebebahn. Die Sonnenuntergänge kommen jetzt schon wieder recht zeitig.

Plankton der Woche:

Screenshot 2016-08-29 09.57.56

Nachguckempfehlung: „Blechnarrisch“. Brass Band-Musik ist ein sehr interessanter Teil der Amateurmusik.

abg_rsa_0000067

Wichtig für den Erhalt unserer Kultur ist es ja auch, Katzenabbildungen für die Nachwelt zu bewahren.

  • Wenn Opernsänger spielen, das ist doch immer furchtbar. Immer.“ (Leander Haussmann) Stimmt natürlich nicht. Wobei singende Schauspieler im Musiktheater meist sehr inspirierend auf die klassischen Sängerkolleginnen wirken.

Foto: Yu Sugimoto

CqnwNmsWgAAUCs6.jpg-large

Neue Karre zum Rasen. Funktioniert.

CqpnlkYXYAATT78.jpg-large

CqpnmO2WgAEqaf9.jpg-large

Die Simpsons-Horn-Folge S19E02The Homer of Seville“ kannte ich noch gar nicht.

  • Der verstorbene Alt-Bundespräsident Scheel über Politiker.
  • Kängurunanny
  •  Wer keinen Ton trifft, bekommt ein Glas Gurken. Dresdens neuer Versuch in Sachen Straßenmusik.
  • In Indien wird viel gehupt. Sehr viel. So viel, daß Hupen deutscher Autozulieferer durchschnittlich nach einem halben Jahr den Geist aufgaben und man speziell für den indischen (und ägyptischen Markt) eigene Hupen entwickeln mußte. Und mit denen kann man sogar Beethoven spielen.https://www.youtube.com/watch?v=yzlbuMraqyA

    Dazu passend ein aktueller Komponistenwunsch: „Ja, alle sollen Alltagsgeräte, Rasseln, Töpfe, Pfeifen oder sonst was dabeihaben“. Dann bring ich sonst was mit.

m2

Mahlers Partitur der II. bei Sotheby’s: „Estimate in excess of £3.5m“