Barbara Ludwig im LVZ-Gespräch

Barbarella[LVZ] Im Koalitionsvertrag heißt es, dass die Theater- und Orchesterlandschaft noch effektiver gestaltet werden soll. Was bedeutet das?

Es gibt Veränderungsbedarf. Das sehen zum Teil auch die Institutionen selbst. Hier ist im nächsten Jahr zu entscheiden, was von den Vorschlägen der Theater- und Orchesterkommission umgesetzt wird.

Sind Fusionen denkbar?
Es wird hier Bewegung geben, aber ich möchte jetzt keine Schlagwörter setzen. Man wird sich noch einmal sehr genau ansehen, wo man beispielsweise Kooperationen eingehen kann.