Haydn und Mozart

Herbert Blomstedt Haydn wie Mozart disziplinieren durch die Balance ihrer StĂŒcke, den inneren Mechanismus, den Facettenreichtum und die Artikulation und sind eine Herausforderung fĂŒr jedes Orchester. (Herbert Blomstedt)

flattr this!

Dieser Beitrag wurde unter Musik und Musicker abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Sie möchten einen Kommentar hinterlassen, wissen aber nicht, was sie schreiben sollen? Dann nutzen Sie den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trĂ€gt automatisch die gewĂ€hlte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Sie mĂŒssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfĂŒllen und den Kommentar abschicken