mit 16

mit16.de ist war eine hochinteressante Seite über Aufklärung zwischen 1950 und 1980.

Ein paar Kostproben:

Es gibt keine impotenten Männer, sondern nur ungeschickte Frauen.

Falls du eine Gattin suchst: Kann Sie kochen? Versteht sie aus der Wohnung ein Heim zu machen? Besitzt sie die frauliche Eigenschaft, unwillkürlich Ordnung zu machen?

Es gibt Männer, die ihre Frau umgebracht haben, nachdem sie durch deren jahrelanges Nörgeln an ihrer Freizeitfreude zermürbt wurden. Man darf die Bedeutung der Hobbys nicht unterschätzen.


Sie (die Frau) sollte nicht versuchen, von sich aus den Erregungsverlauf zu beeinflussen. Am günstigsten ist es, wenn sich sich ihren Gefühlen voll und ganz hingibt, ohne auch nur im geringsten dabei aktiv tätig zu sein.

Junges Mädchen, ehe du jenen jungen Mann heiratest, rate ich dir, daß du dir einmal Gedanken machst. Bewunderst du seinen Vater?