Blaumeise


Edith Kopatz ist tot. Sie war eine der wenigen, wirklich verrückt nach Musik, nach Konzerten und Musiktheater.
DNN: „Es ist die Musik!“ – Abschied von Dresdens „Blaumeise“. Wem es was gibt, virtuelle Kerzen anzuzünden, der kann das hier tun.

Planktonfang der Woche:

Eines der letzten Honecker-Interviews aus dem Jahre 1991:
httpv://www.youtube.com/watch?v=I75iMmhP5iU
Apropos Staatsmann: Die Ankunft in Großburgwedel am 17.02.2012 wurde leider ein Fehlschlag. Ausrede „Versagen der Rücktrittbremse“ zählte bei den Beamten nicht.
Blitzer
Ganz frischer Fisch

Zum Schluß noch totalen Unsinn: „Das Superhirn“ mit Jean-Paul Belmondo und David Niven
httpv://www.youtube.com/watch?v=HeBNNyNlEGU