Ganz altes Doppelhorn


Replica eines Wollhaarnashorns (Coelodonta antiquitatis) von Remie Bakker
Beim corno_de entdeckt: schöne Serpente mit Python-Haut und Elfenbeinmundstück. Elfenbein aus Altbeständen bzw. vom Mammut. Ja tatsächlich gibt es scheinbar einen Markt für aufgetaute sibirische Mammutüberbleibsel und eben auch Wollhaarnashornreste, das Horn ab $14,500 das Stück (85 cm). der lfd. Meter also ca. 17000 Dollar.

Und sonst so in dieser Woche:

Bild  von mir im Netz gefunden (ich links im Spiegel):

Foto von Dániel Vedres beim Workshop mit Arkady Shilkloper 2005

Passion“ von Stephen Sondheim

Ein Lied von Hélène Lindqvist:
httpv://www.youtube.com/watch?v=8SZTLjb8jIc

Es gibt etliches an Originalliteratur für Horn und Harfe. Aber diese Bearbeitung von Claude Debussys Ballade ist auch nicht schlecht:
httpv://www.youtube.com/watch?v=z8V5nHLn14I
Fusion Gigbags
httpv://www.youtube.com/watch?v=v6_5kCPKt9E