Monat: Dezember 2007

Goebbelsschnauze

goebbelsschnautze

Ich wußte, daß in meinem Unterbewußtsein ein gewisser Einfluß auf meine Lautsprecherwahl (Geithain ME 25) stattgefunden hat.

Die Vorbildwirkung der Goebbelsschnauze auf die BILD-Wochenschau den BILD-Podcast beschränkt sich auf jeden Fall aufs optische, nicht aufs propagandistische.
Wozu braucht man bitte einen Podcast der BILD? Für Leute, denen die Buchstaben immer noch nicht groß genug sind? Lieber laß ich mir von Bofrost den Katalog als mp3 vorlesen (Blindenservice nennt man das).

Zwei Notebooks zum Preis von einem Macbook

Macbook mit Windows, kein Problem dank Boot Camp. Aber wozu noch Windows?

  • weil Garmin immer noch keinen ordentlichen Mac-Support liefert
  • weil Nokia für das 6310i immer noch keinen ordentlichen Mac-Support liefert

Ach ja, sagt mal, liebe Fangemeinde, ist das normal, daß das Einlegen einer CD oder DVD in das Superdrive wie ein Shredder klingt: mp3? Normal ist das nicht. Noch dazu, weil der Mac ansonsten flüsterlese seine Dienste verrichtet.