Monat: April 2007

Das gute Tafelsilber

Silberlöffel, das fette Buch Der „Silberlöffel„, das italienische Standardkochbuch, mehr als eine Ergänzung zu Marcella Hazans „Die klassische italienische Küche“ und „Antonio Carluccio’s Italien„. Ein muß, wenn man sich für italienische Küche interessiert. Alle drei Bücher kaufen und auswendig lernen! Ich frage ab!
Nicht nur für totale Kochanfänger gibt es noch „Die große Schule des Kochens“ von Anne Willan. Steht alles drin, mit Bildern, weniger Rezepte, mehr Koch-, Brat- und Backtechniken, wie man tranchiert, filetiert, püriert, etc.